FAQ 2016-10-16T14:21:11+00:00

UNSERE FAQs

Es gibt sicher viele Fragen, wie denn so ein Segeltörn abläuft, insbesondere wenn man keine oder wenig Erfahrung hat. Wir haben hier einige wichtige Informationen zu einem Segelausflug oder einem Ausflug mit einer Motoryacht aufgelistet.

Sollten Sie dennoch in unseren FAQ’s für die Tagestörns oder die Wochentörns keine Antworten auf Ihre Fragen finden, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung.

 

Catering/Getränke 2016-03-15T12:25:37+00:00

Die Tagesausflugs – Angebote sind diesbezüglich sehr unterschiedlich. Bei einigen Tagesausflügen ist es inclusive, bei einigen muss es separat dazu gebucht werden und bei einigen anderen können Sie auch selbst etwas mitbringen. Bei Angebotserstellung informieren wir Sie detailliert bzw. finden Sie auch dazu immer in der Beschreibung der Angebote im Web einige Informationen. Haben Sie weitere Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Gepäck beim Wochentörn 2016-03-15T11:10:46+00:00

Wir empfehlen möglichst keine Koffer zu verwenden, da der Stauraum insbesondere auf Yachten doch sehr begrenzt ist und so ein Koffer immer sehr unhandlich und schwer zu verstauen.

Die bessere Wahl ist immer die Reisetasche oder gar Seesack.

Des Weiteren sollten Sie mitbringen:

  • natürlich Ihren Pass, ggf. die Lizenz zum Führen des Schiffes, Ihr Mobil-Telefon
  • Sonnenschutz in Form von Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Ihre persönliche Bordapotheke
  • reine Bootsschuhe, falls Sie nicht barfuß an Bord laufen möchten, Straßenschuhe sind an Bord i.d.R. nicht erwünscht.
  • Badesachen, eine leichte Windjacke
  • Wertsachen, Schmuck, was nicht unbedingt dabei sein muss, am besten zu Hause lassen.. 😉
  • ein Badetuch und Bettwäsche kann immer dazu gebucht werden.
  • ggf. Ihr Schnorchel Equipment
Tiere an Bord 2016-03-15T11:11:32+00:00

Tiere sind an Bord leider nicht gestattet.

Starthäfen 2016-03-15T11:11:41+00:00

Unsere Tagesausflüge starten Inselweit. Wo Ihr Törn beginnt, teilen wir Ihnen immer im Angebot mit, bzw. sehen Sie immer bei den Schiffen im Internet beschrieben.

Wo genau im Hafen Sie dann Ihr gebuchtes Schiff bzw. den Skipper treffen/finden, teilen wir Ihnen detailliert rechtzeitig von Törn-Beginn mit.

Gepäck / Kinderwagen bei den Tagesausflügen 2016-03-15T11:10:54+00:00

Sollten Sie direkt vom Flughafen kommen oder den Kinderwagen für die „Kleinen“ dabei haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir klären für Sie in wie weit die Sachen an Bord verstaut werden können.

Auf den großen Mega-Katamaranen ist das i.d.R. kein Problem. Auf den Yachten kann es dann „schon mal eng werden“ ;). Aber wir finden eine Lösung für Sie.

Mitbringen sollten Sie auf unseren Tagesausflügen 2016-03-15T11:14:21+00:00
  • Sonnenschutz in Form von Kopfbedeckung, T-Shirt, Sonnenbrille und Sonnencreme
  • reine Bootsschuhe mit hellen Sohlen, falls Sie nicht barfuß an Bord laufen möchten, Straßenschuhe sind an Bord i.d.R. nicht erwünscht.
  • Badesachen, eine leichte Windjacke (nur im Juli/August nicht nötig)
  • Wertsachen, Schmuck, was nicht unbedingt dabei sein muss, am besten zu Hause lassen.. 😉
  • ggf. Ihr Schnorchel Equipment
  • Verpflegung/Getränke falls diese nicht im Preis enthalten sind.
Musik an Bord 2016-03-15T11:11:50+00:00

Alles Schiffe haben Musikanlagen an Bord. Gerne können Sie auch Ihre Musik anschließen. Dies ist i.d.R. kein Problem.

WC an Bord 2016-03-15T11:12:02+00:00

Es ist immer mindestens eine Toilette, bei den großen Katamaranen sogar 2 Gästetoiletten.

Zusätzliche Aktivitäten 2016-03-14T17:42:36+00:00

Bei vielen Anbietern können zusätzliche Aktivitäten gebucht werden.

Bitte sprechen uns separat bei der Buchung an. Einige Beispiele:

  • schnorcheln (bei einigen Anbietern inclusive)
  • Banana, Wakeboard etc.
  • Speedboot fahren
  • Standup Paddle
  • Fotoservice
  • BBQ
  • Live Musik on Board
Transfer vom Hotel/Flughafen zum Schiff 2016-10-16T14:21:12+00:00

Sprechen Sie uns an, gerne machen wir Ihnen einen Angebot.

Ab 2-Wochen-Charter grundsätzlich oder bei 1-Wochen-Cahrter ab 50Fuss Segelyachten und Katamarane organisieren wir den Transfer vom Flughafen zur Basis nach Palma de Mallorca und zurück ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Benötigte Unterlagen 2016-10-16T14:21:13+00:00

Wenn Sie beim Wochencharter die angebotene Yacht buchen möchten erhalten Sie den Chartervertrag incl. der Charterbedingungen von uns, nachdem wir Ihren Personalausweis und Ihren Befähigungsnachweis, dass Sie die Yacht führen können (i.d.R. mindestens der Sportbootführerschein SEE) als Kopie per Mail erhalten haben.

Nach Eingang des unterschriebenen Chartervertrages und der Anzahlung erhalten Sie alle erforderlichen Informationen zur Übernahme der Yacht und die Yacht ist fest für Sie gebucht.

Wochenpreis und Gesamtkosten 2016-10-16T14:21:14+00:00

Sie erhalten von uns ein Angebot in dem sämtliche Kosten aufgeführt sind, ebenso welche Leistungen inclusive sind, als auch die genauen Übergabezeiten. Sollten zusätzliche Kosten vor Ort anfallen, so informieren wir Sie darüber natürlich im Vorfeld.

Was ist, wenn es während des Segeltörns zu regnen beginnt? 2016-10-16T14:21:14+00:00

Sollte es beim Tagesausflug während des Törns zu regnen anfangen, so ist das überhaupt kein Problem. In einem solchen Fall steht bei fast allen Schiffen eine wasserfeste Überdachung an Deck zur Verfügung. Sollte dies in Ausnahmefällen nicht der Fall sein besteht immer noch die Möglichkeit sich dann unter Deck aufhalten.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Ausflüge, die vom Regen überrascht wurden, zu den unvergesslichsten Erlebnissen für unsere Gäste zählten 🙂

Was passiert, wenn das Wetter an dem gebuchten Tag schlecht ist? 2016-10-16T14:21:14+00:00

Solange es sich nur um leichten Regen bzw. ähnliche moderate Wetterbedingungen handelt, findet der Tagesausflug statt. Sollten die Wetterbedingungen jedoch zu extrem sein und die Sicherheit an Bord beeinträchtigen, (die Entscheidung liegt alleine beim Skipper) wird der Tagestörn abgesagt. Dies kann bis zu einer Stunde vor Ausflugs-Beginn geschehen.

Bei einem wetterbedingtem Ausfall versuchen wir natürlich einen Alternativ-Termin mit Ihnen zu vereinbaren. Sollte dies nicht möglich sein, entstehen Ihnen für das gebuchte Schiff i.d.R. keine Stornokosten, je nach Anbieter muss das Catering bezahlt werden, welches Ihnen dann aber zur Verfügung gestellt wird. Wir informieren Sie gerne detailliert vor der Buchung.

Gibt einen Transfer vom Hotel/Flughafen zum Schiff? 2016-10-16T14:21:14+00:00

Viele Kollegen bieten bei den Tagesausflügen auf Mallorca einen sehr günstigen Transfer an bzw. ist dieser sogar inklusive.

Sollten Sie eine größere Gruppe sein, bieten wir gerne einen separaten, individuellen Bustransfer vom Hotel/Flughafen zum Schiff und natürlich zurück an. Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns die Personenzahl, sowie die Abholadresse mit. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Können Kinder mit an Bord? 2016-10-16T14:21:15+00:00

Bei den meisten Anbietern gibt es kein Mindestalter für die Mitnahme Ihrer Kinder. Es sind sowohl Säuglinge als auch Kleinkinder bereits mit uns gesegelt. Es gibt immer Möglichkeiten, so dass z.B. Säuglinge an einem sicheren Platz liegen und schlafen können. Für die Kleinen, die schon laufen können, sind die Badestops mit der Möglichkeit von einer Yacht aus ins Wasser zu springen, meist der Höhepunkt eines Ausfluges.

Natürlich ist uns die Sicherheit Ihrer Kinder sehr wichtig. Gerne sorgen wir natürlich dafür, dass auch passende Schwimmwesten für die Kleinen an Bord sind. Daher teilen Sie uns bitte unbedingt vor dem Ausflug mit, wie alt Ihre Kinder sind.

Sicherheit an Bord 2016-10-16T14:21:16+00:00

Die angebotenen Schiffe verfügen über alle erforderlichen Sicherheitsausrüstungen u.a. natürlich Rettungswesten für alle Gäste. Wenn Sie kleine Kinder begleiten, bitte teilen Sie uns das Alter und mit, damit wir genügend passende Westen für die „Kleinen“ an Bord haben.

Die Crews sind erfahrene Seeleute und sind somit in der Lage die Schiffe sicher zu führen. Nicht alle Skipper sprechen deutsch, aber zumindest ist immer eine Verständigung in Englisch möglich.

Brauche ich Segelerfahrung? 2016-10-16T14:21:16+00:00

Auf unseren Tagestouren benötigen Sie keine Segelerfahrung. Sie werden von erfahrenen Vollzeitskippern begleitet. Gerne können Sie jederzeit aktiv mit segeln, müssen es aber nicht.

Auf den großen Katamaranen werden Sie von einer erfahrenen Crew begleitet. Aus Sicherheitsgründen können Sie da leider nicht aktiv mitsegeln.

Sie müssen/können nur relaxen :), die Küste mit einem kühlen Drink geniessen und während des Ankerstops schwimmen oder schnorcheln.

Gibt es feste Segelrouten? 2016-10-16T14:21:17+00:00

Jeder Tagesausflug mit einer Yacht oder Katamaran hängt von Windbedingungen, Tageszeit und anderen Gegebenheiten ab, daher gibt es auf den Schiffen meist keine feste Route, wenn doch, teilen wir Ihnen dieses gerne im Vorfeld mit.

Natürlich gehen wir auf Ihre persönlichen Wünsche ein, wenn Sie die komplette Yacht gechartert haben. Aber auch hier muss der Skipper immer die Wind- und Wetterverhältnisse berücksichtigen. Sollten Sie Teil einer Gruppe sein, so wird der Skipper i.d.R. die für den Tag beste Route aussuchen.

Nur bei den ganz großen Katamaranen gibt es meiste feste Routen. Haben Sie einen dieser Katamarane komplett gebucht, geht der Skipper auch hier gerne auf Ihre Wünsche ein.

Wie ist der Ablauf eines Tagesausfluges auf einer Yacht? 2016-10-16T14:21:17+00:00

Die meisten Tagestörns starten zwischen 10:00h und 11:00h und enden zw. 17:00h und 19:00h (je nach Anbieter)

Nach einer freundlichen Begrüßung an Bord, erfolgt i.d.R. eine kleine Sicherheitseinweisung und dann wird auch schon „abgelegt“. Spätestens zur Mittagszeit laufen Sie eine der wunderschönen umliegenden Naturbuchen an und werden dort vor Anker liegend die Mittagspause verbringen.

Sie können baden, schnorcheln, relaxen, ganz nach Belieben, während das Mittagessen (sofern bestellt) serviert wird.

Nach dieser 1-2stündigen Pause segeln/motoren Sie nochmals an der schönen Küstenlandschaft Mallorcas entlang bis Sie zur vereinbarten Zeit wieder im Ausgangshafen sein werden.

Wir bieten viele verschiedene Arten von Ausflügen an (Delfin-Tour, Sunset etc.) daher schauen Sie immer auch in die Beschreibung zu den jeweiligen Angeboten.